Wie finde ich die geeignete Montageart für mein Plissee?

Die folgenden Kriterien sind bei der Montageart zu berücksichtigen:

  1. Überprüfen Sie aus welchem Material Ihr Fenster besteht.
  2. Sie sollten wissen welche Montageart Ihnen am meisten gefällt.
  3. Anschließend sollte die Montageart auch zu der Größe Ihres Plissees passen.

Nun wollen wir diese Kriterien im Folgenden erörtern.

1. Überprüfen Sie aus welchem Material Ihr Fenster besteht.

Fenster aus Holz bestehen aus schönem, robustem und widerstandsfähigem Material. Daher sind diese für alle verschraubten Montageformen am besten geeignet, da man die kleinen Bohrlöcher später bei Bedarf problemlos wieder schließen kann. Klebestreifen eignen sich eher für die neuen Fenstermodelle, da die Oberfläche des Materials vollkommen eben sein sollte. Wenn auf der Rückseite des Fensterflügels eine Gummidichtung vorhanden ist, sind auch alle geklemmten Montagearten perfekt geeignet. Bei Fenstern aus Kunststoff wird die Montage mit Schrauben gern vermieden. Hier bieten sich alle geklebten und geklemmten Montagevarianten an – dies gilt ganz besonders bei Mietwohnungen, da der Mieter keine Schäden am Fenster hinterlassen darf. Bei einem Fenster aus Aluminium ist besonders die Montage mit Klemmträgern beliebt. An zweiter Stelle stehen geschraubte Montageformen und Klebeleisten.

2. Sie sollten wissen welche Montageart Ihnen am meisten gefällt.

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen verspannten und freihängenden Plissee- oder Faltstore-Anlagen. Aber was sind denn die wesentliche Kernunterschiede? Verspannte Plissees zeichnen sich durch die Befestigung über die oben und unten fest fixierten Spannschnüre aus. Das Plissee kann über die gesamte Höhe dieser Schnüre frei auf und ab bewegt werden. Sehr beliebt sind diese Plissee Modelle vor allem bei Dreh-Kipp-Fenstern. Freihängende Plissees werden nur mit der oberen Schiene fest an Fenster bzw. der Decke oder an der Wand montiert. Die Benutzung erfolgt hier wie bei einem klassischen Rollo oder einer Jalousie über eine Bedienschnur.

3. Anschließend sollte die Montageart auch zu der Größe Ihres Plissees passen.

Die Wahl des Plissee Modells wird von der Größe Ihres Fensters sowie von der Art der Plissee Montage beeinflusst.

Unabhängig vom Gewicht des gewünschten Plissee Stoffes können kleine und mittelgroße Fenster perfekt mit verspannten Modellen dekoriert werden. Hier halten auch die Klebeleisten problemlos und dauerhaft. Bei großen Fenstern können freihängende Anlagen an das Fenster geschraubt oder geklemmt werden.

Artikel weiterempfehlen